Aus crossMarket wird HeyTranslator

Pressemeldung

Across Systems GmbH hat beschlossen, das Online-Netzwerk crossMarket mit dem neuen Release für den Across Language Server und die Across Translator Edition zum 02.11.2020 zu schließen. crossMarket wird in Zukunft durch die neue Matching-Plattform HeyTranslator für Unternehmen und Übersetzer ersetzt. Damit reagiert Across auf die geänderten Marktanforderungen und bündelt seine Ressourcen auf die Konzeption und Entwicklung der neuen Plattform, um den Bedürfnissen sowohl von Unternehmen als auch Übersetzern besser gerecht zu werden. Der Launch von HeyTranslator ist für 2021 geplant.

Änderungen für crossMarket-Abonnenten:

  • Abonnements in Verbindung mit der Across Translator Edition (ATE): Nutzer der Across Translator Edition (ATE) müssen sich ab dem 02.11.2020 beim Starten der ATE einmalig mit Ihren (crossMarket-)Logindaten einloggen. Ansonsten ist keine weitere Aktion zur Nutzung der ATE erforderlich. Die bestehenden Konto- und Rechnungsdaten ziehen wir automatisch auf die neue Adresse account.across.net um, wo sich die Anwender ganz einfach mit Ihren bestehenden (crossMarket-)Logindaten einloggen können. 
  • Reine crossMarket-Abonnements: Für Kunden, die nur ein crossMarket-Abo abgeschlossen haben, wird das Abo automatisch zum 02.11.2020 beendet. Alle bestehenden Job-Postings, Profile und Nachrichten werden auf crossMarket gelöscht. 

Zudem werden mit der Schließung von crossMarket keine crossMarket-Funktionen mehr in den Across-Produkten verfügbar sein. Daher empfehlen wir den Nutzern, das Software-Update zeitnah zu installieren. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

 

Neue Plattform „HeyTranslator“ wird 2021 gelauncht

Nach einer großen Anzahl an Interviews mit diversen Marktteilnehmern wurde deutlich, dass eine Plattform notwendig ist, die Übersetzer, Sprachdienstleister und Unternehmen für Übersetzungsaufträge zusammenbringt. Daher wird Across 2021 die neue, reine Matching-Plattform „HeyTranslator“ auf den Markt bringen. Dort haben Unternehmen und Sprachdienstleister die Möglichkeit Übersetzungsaufträge einzustellen, Übersetzer auszuwählen und Aufträge inkl. der Bezahlung über das Portal abzuwickeln – ein Rundum-Sorglos-Paket. Übersetzer profitieren gleichermaßen von dem neuen Portal und seinen Funktionen: Sie können über ein Profil ihre Übersetzungsdienstleistungen anbieten und haben Zugriff auf eine Vielzahl von Jobangeboten.
Das Portal zeichnet sich nicht nur durch eine intuitive Handhabung und innovative Technologie aus, sondern punktet auch durch intelligente Matching- und Filterfunktionen. Ein Bewertungssystem zur Qualitätssicherung rundet die Plattform ab. Interessenten können sich bereits jetzt auf www.HeyTranslator.com für den Newsletter registrieren, um als Erstes vom Go-Live zu erfahren. 
 

Fragen & Antworten

Kann ich weiterhin mit meiner Basic-/Premium-ATE arbeiten?

Ja. Nach der Umstellung müssen Sie beim ersten Starten der ATE einmalig Ihre (crossMarket-) Logindaten eingeben. Ansonsten ist keine weitere Aktion von Ihrer Seite erforderlich. 
Allerdings werden keine Job-Postings mehr in der ATE verfügbar sein, da diese Funktion durch die Schließung von crossMarket entfällt. Wir empfehlen das Update auf die neueste Version v7 "Topaz". Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. 

Ich habe ein Basic-/Premium-Abonnement für die ATE über crossMarket. Was wird damit geschehen?

Ihr Abonnement wird unter account.across.net weitergeführt und die Nutzung der ATE funktioniert wie gewohnt. Ihr Abonnement kann ab dem 02.11.2020 unter account.across.net verwaltet werden, wo Sie sich mit Ihren bestehenden (crossMarket-)Logindaten einloggen können. Ihre Konto-und Rechnungsdaten aus crossMarket werden automatisch übernommen. 

Was passiert mit meinem bestehenden crossMarket-Abonnement?

Wenn Sie ein kostenpflichtiges Abonnement als Sprachdienstleister oder Unternehmen haben, wird das Abonnement zum 02.11.2020 gekündigt und die Gebühren für den bereits bezahlten Zeitraum automatisch zurückerstattet. Das Konto sowie alle damit verbundenen Job-Postings, Nachrichten und weitere Daten werden gelöscht.
Wenn Sie ein Konto für Studenten oder Freiberufler haben, werden Ihr Abonnement und Ihr Konto unter dem neuen Portal account.across.net weitergeführt. Ihre Konto- und Rechnungsdaten werden beibehalten. Alle anderen crossMarket-Daten werden gelöscht. Sämtliche Daten der ATE bleiben selbstverständlich unberührt. Bitte sichern Sie rechtzeitig alle Ihre benötigten crossMarket-Daten.

Wo können Übersetzer zukünftig Aufträge und Unternehmen geeignete Übersetzer finden?

Die Across Systems GmbH wird 2021 die neue Plattform „HeyTranslator“ auf den Markt bringen. Dort haben Unternehmen und Sprachdienstleister die Möglichkeit, Übersetzungsaufträge einzustellen und Aufträge zu vergeben. Übersetzer profitieren von dem Zugriff auf eine Vielzahl von Jobangeboten und einer unkomplizierten Auftragsabwicklung. 

Weitere News