Nahtloses Übersetzungsmanagement mit Plunet BusinessManager und Across Language Server

Pressemeldung

Mit der Entwicklung einer neuen dynamischen Schnittstelle integriert Plunet wesentliche Funktionalitäten des Across Language Server in den Plunet BusinessManager. Übersetzungsabteilungen und Sprachdienstleister können dadurch ihre Übersetzungsprozesse noch effizienter steuern  und automatisieren.

Der Plunet BusinessManager wurde speziell für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche entwickelt. Er vereint Business-, Workflow- und Dokumentenmanagement und ergänzt damit das Translation-Management-System Across Language Server ideal. Auf der Prozessebene interagieren operative Schritte wie Textanalyse, Übersetzung, Qualitätssicherung oder Freigabe in Across mit den kaufmännischen Schritten Kalkulation, Angebot, Auftrag und Abrechnung in Plunet. Anwender können somit sämtliche Business- und Produktionsprozesse verknüpfen, ohne zwischen den Systemen zu wechseln. Die automatische Synchronisation vermeidet dabei redundante Informationen. Im gesamten Projekt können standardisierte Workflows definiert und Fortschritte eingesehen werden.

Weiterführende Informationen